Regeln seit Anfang 2022

Kinder und Schutz vor Corona

Jetzt gilt in Schulen:

  • Bis Ende Januar: Alle Kinder machen jeden Tag einen Selbst-Test.
  • Masken: Alle Kinder müssen OP-Masken tragen.

Keine Angst:

  • Alle arbeiten zusammen:
  • Im Schul·gebäude tragen alle eine Maske.
  • Lehrerinnen und Lehrer werden allen Räumen lüften.
  • Masken:
    • Beim Lüften setzen die Kinder die Maske ab.
    • Draußen setzen die Kinder die Maske ab.
    • Beim Essen setzen die Kinder die Maske ab.
    • Beim Sport setzen die Kinder die Maske ab.

Das Ziel:

  • Lernen ohne Stress.
  • Prüfungen und Abschlüsse sind sicher.
  • Schülerinen und Schüler können ruhig arbeiten.
  • Alle sollen gesund bleiben.

Die Schulen in Niedersachsen arbeiten nach ihrem neuen Plan.

 

Die Träger haben Hilfen für Schülerinnen und Schüler:

Laptops und Tablets zum Ausleihen.

 

Jetzt gibt es Betreuung für Kinder.

Die Träger haben einen Plan zum Schutz vor Corona:

  • für die Kitas in Niedersachsen,
  • für die Horte in Niedersachsen,
  • für die Tagespflege für Kinder in Niedersachsen.

 

Und alle sind vorsichtig.

Warum?

Jetzt sind mehr Menschen krank.

Das Corona-Virus macht die Menschen krank.

Die Kinder sollen gesund bleiben.

Leiche Sprache Sigel

Woher kommt dieser Text?

Mitarbeiterinnen im NLQ haben diesen Text übersetzt.

Fragen?

Schreiben Sie uns gern.
Hier ist ein Formular zum Schreiben.

Letzte Änderung: 21.01.2022

Drucken
zum Seitenanfang