INQA-Audit: Einstiegsurkunde feierlich überreicht

Am 18. November 2020 hat das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung die erste wichtige Hürde im INQA-Prozess genommen. Zeitgemäß im Rahmen einer Skype-Sitzung mit der gesamten Projektgruppe INQA-Audit „überreichte“ Frau Schwarz der Präsidentin des NLQ, Dr. Elke Richlick, Urkunde und Blumen. Neben der Projektleiterin Conny Heuer, Frank Botje als Personalratsvorsitzendem und Christa Wolter als Gleichstellungsbeauftragter waren als weitere Projektgruppenmitglieder Dr. Johanna Frisch, Ingo Stein und Matthias Aschern online.

 

Weitere Informationen können in der rechten Spalte per Download aberufen werden.

Kontakt

Letzte Änderung: 20.01.2021

Drucken
zum Seitenanfang